Edle Tropfen aus Ostspanien

Edle Tropfen aus Ostspanien

- in Sin categoría
1342
0
Castile-La Mancha

Im Osten der Iberischen Halbinsel herrschen bedeutende klimatische Differenzen in den unterschiedlichen Regionen, die für eine große Vielfalt an Weinsorten verantwortlich sind. Spanish Weinyards Vor allem die Höhenunterschiede sind für die Klimaverhältnisse verantwortlich; so ist es in den Niederlagen trocken und warm, wobei es gen Süden immer heißer wird. In Katalonien werden die Weinregionen von einem mediterranen Klima geprägt, das an der Küste eine größere Luftfeuchtigkeit aufweist und landeinwärts etwas trockener ist. In der Region Somontano, in Aragón, herrscht ein frischeres Klima, wohingegen in den Regionen Valencia und Murcia die meisten Weingebiete vorzugsweise in den höheren Lagen angebaut werden. Dementsprechend vielfältig sind die Weinsorten aus den östlichen Regionen Spaniens.

In Katalonien findet man hervorragende Weine aus dem Penedès und frische, spritzige Weißweine aus Alella. Aragón ist für seine kräftigen Rotweine aus dem Ursprungsgebiet Cariñena bekannt. Valencia und Murcia wartet mit kräftigen Rotweinen und herrlich leichten Weiß- und Roséweinen auf. Herausragend dabei sind die Roséweise aus Utiel-Requena, Moscatel aus Valencia und die kräftigen Rotweine aus dem Ursprungsgebiet Jumilla. Aber nicht nur das Klima ist für die Weinqualität verantwortlich, sondern auch die Rebe spielt selbstverständlich eine bedeutende Rolle. Zu den wichtigsten einheimischen Rebsorten im Osten Spaniens zählen Garnacha, Tempranillo, Monastrell und Cariñena. Katalonien ist weltweit für seinen berühmten cava bekannt, der vor allem aus den Sorten Parellada und Macabeo gewonnen wird.

In Valencia hingegen steht die Moscatel- und die Merseguera-Traube ganz oben auf der Liste. Internationale Rebsorten wie Chardonnay, Merlot, Cabernet Sauvignon und Sauvignon Blanc findet man größtenteils im Penedès, Costres del Segre und in Somontano. Die bekannte katalanische Bodega Torres zählt beispielsweise zu den Pionieren, die internationale Rebsorten auf spanischem Boden angebaut und verarbeitet hat. Die bekanntesten Weinanbauregionen im Osten der Iberischen Halbinsel finden wir in Katalonien mit den Gebieten Penedès, Alella und El Priorat und im Landesinneren mit den Gebieten Costres del Segre und Conca de Barberà. In Aragón befindet sich das Anbaugebiet Somontano in der Provinz Huesca, sowie die Weinregionen Cariñena, Catalayud und Borja in der Provinz Zaragoza.

Im Süden finden wir Anbaugebiete in Valencia, Utiel-Requena, Alicante und in der autonomen Region Murcia die Ursprungsgebiete Jumilla, Yecla und Bullas.

Quelle

About the author

Leave a Reply

Tu dirección de correo electrónico no será publicada.

You may also like

El menú tóxico del día, Europa descuida sus alimentos

Es sencillo. Basta con procurarse las ofertas de cualquier supermercado. Organizar un menú de tres platos no resulta nada caro. La comida está barata. ¿Condición imprescindible? No mirar ni su procedencia ni su composición. Ya tenemos un menú completo, a buen precio y tóxico.